-- NOT USED YET --Aktuelles

Aktuelles

Sa. 24. Juni

13:30 - 16:30 Uhr

Edelsteine der Lüfte - Libellen im Isarmündungsgebiet

Landesbund für Vogelschutz, Bund Naturschutz, Infozentrum Isarmündung - BayernTourNatur
Referent: Walter Hanschitz-Jandl

Das Isarmündungsgebiet mit seinem Reichtum an natürlichen und auch künstlich angelegten Still- und Fließgewässern bietet Lebensraum für eine große Vielfalt an Libellen. Darunter sind sehr seltene Arten zu finden und auch einige, die sich im Zuge des Klimawandels weiter Richtung Norden ausbreiten, so etwa die Feuerlibelle, die Frühe Heidelibelle oder die Kleine Königslibelle. Die Gewässer um das Infozentrum bieten Gelegenheit, diese faszinierenden Flugkünstler aus nächster Nähe zu betrachten.

- Treffpunkt: Parkplatz Infozentrum Isarmündung
- Dauer ca. 3 Stunden
- Für Interessierte - kostenlos
- Bitte Fernglas mitnehmen! Bei schlechtem Wetter verschiebt sich die Exkursion auf
  Sonntag, den 25.06.2017. Infos unter 0991/4425

So. 25. Juni

14:00 - 16:30 Uhr

Exkursion zu Magerrasen im Isarmündungsgebiet

Landkreis Deggendorf, BayernTourNatur
Referent: Franz Schöllhorn

Wir möchten Sie einladen, auf einem Spaziergang die bunte Vielfalt der Magerrasen im Isarmündungsgebiet kennen zu lernen. Die Isar hat im Mündungsgebiet auf kleinstem Raum verschiedene Bodenarten von Feinsand bis Kies auf unterschiedlichen Höhen, insbesondere in den Altlaufbögen der isarfernen Flusslandschaft, abgelagert. Im Rahmen des Bundesprojekts und aktuell durch das BayernNetz Natur-Projekt Isarmündung werden durch den Landkreis Deggendorf angekaufte Flächen im Bereich der Altlaufbögen nur noch extensiv genutzt, so dass sich wieder eine blütenreiche Flora und vielfältige Fauna entwickelt. Wir möchten Ihnen bei diesem Spaziergang die ganze Vielfalt dieser Auelebensräume zeigen.

- Treffpunkt: Foyer Infozentrum Isarmündung
- Dauer ca. 2,5 Stunden
- Für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene - kostenlos
- Witterungsangepasste Kleidung!

Di. 27. Juni

18:00 - 21:00 Uhr

Sommerarbeiten am Bienenstand

Bienenzuchtverein Plattling
Referent: Erhard Härtl, Staatlicher Fachberater für Bienenzucht in Niederbayern

Es werden praktische Arbeiten, wie die Honigentnahme, Bildung von Ablegern und von Kunstschwärmen vorgeführt.

- Treffpunkt: Vortragsraum und Lehrbienenstand am Infozentrum Isarmündung
- Dauer: ca. 3 Stunden
- Für Interessierte - kostenlos

Sa. 08. Juli

14:00 - 17:00 Uhr

Exkursionsreihe "Mit dem Gebietsbetreuer unterwegs"
Die Sommernatur der Isarmündung

Landkreis Deggendorf, BayernTourNatur
Referent: Thomas Schoger-Ohnweiler

Bei dieser Erlebniswanderung werden gemeinsam die Besonderheiten dieser herausragenden Flusslandschaft entdeckt. Die Sommernatur der Isarmündung bietet uns einen beeindruckenden Einblick in den Tier- und Pflanzenreichtum artenreicher Altwasserkomplexe. Allen Teilnehmern werden für die Zeit der Erlebniswanderung kostenlos neu angeschaffte Ferngläser zur Verfügung gestellt. Herzlich willkommen!

- Treffpunkt: Parkplatz Infozentrum Isarmündung
- Dauer ca. 3 Stunden
- Anmeldung erforderlich bis 30.06.2017 unter Tel. 09938/919098
- Für Interessierte und Familien - kostenlos
- Witterungsangepasste Kleidung erforderlich, Brotzeit und Fotoapparat bitte ebenfalls '
  mitbringen!