Sie sind hier: Infohaus Isarmündung  > Jahresprogramm 2017 > Aug

Do. 3. August

20:00 - 22:00 Uhr

Fledermausnacht

Landesbund für Vogelschutz
Referent: Dr. Christian Stiersdorfer

Fledermäuse - geheimnisvolle Jäger der Nacht! Bei unserer LBV-Fledermausnacht erfährst du viel Spannendes und Wissenswertes über einheimische Fledermäuse und ihre Lebensweise. Nach einer spielerischen Einführung geht es hinaus in die Dunkelheit, um mit etwas Glück die kleinen Flugkünstler in Aktion zu erleben.

- Treffpunkt: Parkplatz Infozentrum Isarmündung
- Dauer ca. 2 Stunden
- Anmeldung erforderlich bis 31.07.2017 unter 09421/9892810 oder
   e-Mail: niederbayern(at)lbv.de
- Kosten: 4 Euro, 2 Euro für LBV-Mitglieder
- Taschenlampe nicht vergessen!

Fr. 4. August

14:00 - 17:00 Uhr

Einbaumfahrt like Huckleberry Finn

Landkreis Deggendorf, Wasserwacht, BayernTourNatur
Leitung: Franz Schöllhorn mit Jürgen Tauer (Wasserwacht Plattling)


Wir werden mit den teilnehmenden Kindern ein Stück des sog. Stögermühlbaches von Maxmühle bis zum Grieshaus paddeln. Da im Einbaum nur ca. 7 Kinder Platz haben, werden wir zusätzlich einen Kanadier einsetzen (3 Kinder). Somit ist der Teilnehmerkreis auf 10 Kinder beschränkt. Unterwegs werden wir auch einige abenteuerliche Passagen gemeinsam überwinden müssen. Mit Glück sehen wir auch den blau schillernden Eisvogel, der in der Höhle eines umgestürzten Wurzeltellers wohnt. Endstation ist der Biergarten Grieshaus, hier könnt ihr noch eine Brotzeit einnehmen.

- Treffpunkt: Foyer Infozentrum Isarmündung
- Dauer ca. 3 Stunden - kostenlos
- Anmeldung erforderlich bis 27.07.2017 unter Tel. 09938/919098
- Für Kinder von 8 bis 14 Jahren, nur für gute Schwimmer! - kostenlos
- Kosten für Brotzeit im Grieshaus (Abschluss)
- Geeignete Abenteuerkleidung (Huckleberry Finn-Hut nicht vergessen), kurze Hose,
  Badehose, Handtuch und Ersatzwäsche und Insektenschutz - alles verpackt in einer 
  wasserdichten Tüte oder einem Beutel.

 

Sa. 5. August

9:30 - 16:00 Uhr

Auwaldtiere - LandArt-Workshop - Ferienprogramm

Landkreis Deggendorf
Leitung: Robert Beringer

Das Infozentrum veranstaltet einen LandArt-und Naturkunst-Workshop für Kinder und Jugendliche auf dem Gelände des Infozentrums Isarmündung. Robert Beringer, selbst aktiver LandArt-Künstler und Naturpädagoge, wird die Teilnehmer an diesem Tag begleiten. Mit unterschiedlichen Naturmaterialien sollen u. a. lebensgroße Tiergestalten entstehen, welche entlang der verschiedenen Lebensräume auf dem Gelände ihren Platz finden. Zum Schluss jeder Schaffensphase steht die Präsentation und fotografische Dokumentation jedes Kunstwerks an.

- Treffpunkt: Foyer Infozentum Isarmündung
- Dauer ca. 6,5 Stunden
- Anmeldung erforderlich bis 31.07.2017 unter 09938/919098
- Für Kinder von 8 bis 14 Jahren
- 3 ? pro Kind
- Geeignete Arbeitskleidung mitbringen, sowie soweit vorhanden: Hammer, Säge (Fuchsschwanz) und Akkuschrauber

 

Fr. 11. August

12:45 - 16:00 Uhr

Wie schmeckt grün? - Ferienprogramm

Landkreis Deggendorf, FÖJ
Referentinnen: Jana Komorowski und Sophie Knödler

Wusstet ihr, dass direkt vor eurem Haus Kräuter wachsen, die ihr essen könnt? Nicht? Dann kommt zu uns! Wir suchen gemeinsam mit euch auf unserem Gelände diese schmackhaften und duftenden Kräuter und bereiten dann unsere eigenen "Zaubertränke" zu. Mit Spiel und Spaß lernen wir, welche Kräuter nicht genießbar sind und welche richtig lecker zubereitet werden können. Die Referentinnen vermitteln spielerisch den praktischen Nutzen einiger heimischer Kräuter, die im einen oder anderen Garten auch zu Hause wachsen.

- Treffpunkt: Foyer des Infozentrums Isarmündung
- Dauer ca. 3 Stunden
- Anmeldung erforderlich unter: info(at)infozentrum-isarmuendung.de oder 09938/9599215
  (10:00 - 17:00 Uhr)
- Beschränkte Teilnehmerzahl auf 15 Kinder von 6 - 12 Jahren
- 5 ? pro Kind

 

Mo. 15. August

ab 11:00 Uhr

Imkersommerfest mit Belegstellenabschluss

Bienenzuchtverein Plattling
Ausrichter: Bienenzuchtverein Plattling

Gemütliches Beisammensein mit Unterhaltung. Ab 11:00 Uhr werden Sie bereits mit Getränken und Speisen von unseren Imkerfrauen bedient. Abgehalten wird erneut ein Imkerflohmarkt. Hier können Imkerartikel auch zum Kauf und Tausch angeboten werden. Anlieferung erfolgt nach Absprache ein oder zwei Tage vorher.

Das Fest findet bei jeder Witterung statt.
Herzlich Willkommen!

- Treffpunkt: Lehrbienenstand am Infozentrum Isarmündung und Umgebung
- Dauer: offenes Ende
- Für alle Interessierten - kostenlos

Fr. 16. August

14:00 - 17:00 Uhr

Traumhafte Wolle vom Schaf für kleine Filzkünstler - Workshop für kleine Künstler - Ferienprogramm

Landkreis Deggendorf
Leitung: Ursula Scherpke


Wir werden zuerst einiges über den Rohstoff Wolle hören. Anschließend können sich die Kinder anhand von Vorlagen für einige Exponate entscheiden und dann loslegen. Die Filzarbeiten werden ca. 2 Stunden in Anspruch nehmen inkl. einer kleinen Pause. Bei schönem Wetter wird draußen gefilzt.

- Treffpunkt: Foyer des Infozentrums Isarmündung
- Dauer ca. 3 Stundn
- Anmeldung erforderlich unter info(at)infozentrum-isarmuendung.de oder Tel: 09938/919098
- Für Kinder von 8 bis 14 Jahren
- Kosten: 4 ? für Material
- Bitte unempfindliche Kleidung mitbringen, Getränk, Brotzeit und älteres Handtuch

 

Di. 22. August

14:00 - 15:00 Uhr & 15:00 - 16:00 Uhr

Mit der Pferdkutsche unterwegs in Richtung Isarmündung - Ferienprogramm

Landkreis Deggendorf
Kutscher: Willi Gradert


Nach einer kleinen Einführung in die Auenlandschaft Isarmündung geht die Kutschenfahrt zweispännig los in Richtung Isarmünd. Je nach Witterung wird eine größere oder eine kleinere Runde gewählt. In Isarmünd wird Halt gemacht. Hier können die Kinder über die Deichkrone schauen. Außerdem wird erklärt wie hoch Isar und Donau werden können. Der Start erfolgt jeweils zu den genannten Zeiten.


- Treffpunkt: Parkplatz Infozentrum Isarmündung
- Dauer: Pro Fahrt 1 Stunde
- Anmeldung erforderlich unter: 09938/919098
- Beschränkte Teilnehmerzahl auf 10 Kinder pro Fahrt von 5 bis 12 Jahren
- 2 ? pro Kind