Sie sind hier: Infohaus Isarmündung  > Außengelände

Außenanlage

Lebensräume der Aue in Kleinformat
Auf ca. 7.7 ha Freigelände werden die Lebensbereiche der Aue dargestellt. Den landschaftlichen Rahmen hierfür bilden bereits bestehende Weidengehölze. Neu angelegt wurde ein geschwungenes Fließgewässer mit naturbelassenen Ufern. Alle wesentlichen Auenlebensräume sind für Erwachsene und Kinder in den Außenanlage live zu erleben.

     

 

                  

 



Informations- und Aussichtsturm

Der 2010 neu errichtete Informations- und Aussichtsturm auf dem Außengelände, soll den Besuchern die Vielfalt des Isarmündungsgebietes anhand der weitläufigen Außenanlagen näher bringen. Auf der obersten Etage des Turmes befinden sich drei Schautafeln, wie sie unten abgebildet sind. Für Kinder ist der Turm ein kleines Erlebnis, der den Spielplatzbereich wertvoll ergänzt.

Dieser Informations- und Aussichtsturm wurde mit Mitteln der Europäischen Union (EFRE) kofinanziert http://www.eu-foerderung.bayern.de/.

Auwälder

äußerst produktiv und gleichzeitig hoch bedroht

Fluss und Aue

natürliche Dynamik im Übergangsbereich von Wasser und Land

Magerrasen und Feuchtwiesen

Artenvielfalt auf kleinstem Raum
Vielzahl an Lebensräumen für zahlreiche gefährdete Pflanzen und Tiere

Gestaltung der Informationstafeln und Fahnen des Aussichts- und Informationsturmes
http://www.ecotopics.de - Projekte - Biodiversität im Infohaus