Sie sind hier: Das Isarmündungsgebiet  > Das BayernNetz Natur-Projekt

Das BayernNetz Natur-Projekt

Das BayernNetz Natur-Projekt "Isarmündung"

Zielsetzung ist, das 2001 abgeschlossene Bundesprojekt "Mündungsgebiet der Isar" zu ergänzen, um Wiedervernässungen umzusetzen, den Lebensraum für die Vogelazurjungfer zu optimieren und den Magerrasenverbund weiter aufzubauen.

Insgesamt wird angestrebt, weitere 30 ha Flächen innerhalb von sieben Schwerpunktgebieten anzukaufen, um dort Maßnahmen zur Sicherung der Biodiversität umzusetzen.

Finanzvolumen: 650.000 Euro
Laufzeit: 2010 bis einschließlich 2015

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Naturschutzfonds gefördert.

Veröffentlichungen:

Auenmagazin Heft 01/2010