Sie sind hier: Führungen > Führungsangebot für Grundschulklassen

Führungsangebot für Grundschulklassen

Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich!

Die Veranstaltungen finden - sofern bei den einzelnen Terminen nichts anderes angegeben - auf dem Infohausgelände statt.


Es stehen wieder Mittel für den Buskostenzuschuss 2016 zur Verfügung. Gerne reservieren wir Ihnen den Zuschuss. Melden Sie sich bei Frau Niedermeier unter der Tel.-Nr. 0991/3100-254 oder per E-Mail niedermeiere(at)lra-deg.bayern.de.

"Was lebt in Teich und Aubach?"

für Grundschule 1. und 2. Klasse
Dauer: 3 Stunden mit Pause



Laich, Kaulquappe und Frosch, eine wundersame Entwicklung, die wir in Teich und Aubach auf dem Infohausgelände gut beobachten können, stehen im Mittelpunkt der Führung.
Fragen wie: Wen oder was frisst ein Frosch? Wie taucht ein Wasserkäfer unter Wasser?
...werden wir beantworten.
Die Schüler lernen durch eine geführte Beobachtung auf dem Außengelände wesentliche Inhalte über Wasser und Leben. Bewegung und Lernen bilden eine Einheit.
Eine gesunde Brotzeit darf natürlich nicht fehlen und ist Voraussetzung für mutige Wasserforscher.

Ablauf:
1. Stunde: Spiel und Erkundung in Teich und Aubach
>  Brotzeit
2. Stunde: Spielerische Wiederholung an den Erlebnisstationen
3. Stunde: Freies Spiel auf dem Erlebnisspielplatz mit Beaufsichtigung durch die Lehrkräfte

- Anmeldung erforderlich: Tel.: 09938-919135

- Kosten: 3 Euro/Schüler


"Wasser - Lebensraum für Tiere und Pflanzen"

für Grundschule 3. und 4. Klasse
Dauer: 3 Stunden mit Pause



Wasser ist nicht gleich Wasser. Auf dem Infohausgelände werden wir fließendes Wasser, Stillgewässer und Grundwasser kennenlernen. Lebendiges, sauberes Wasser ist Voraussetzung für viele Kleintiere aber auch für das Pflanzenwachstum im Wasser.
Im Rahmen eines Pflanzenrätsels können Wasserpflanzen entdeckt und benannt werden.
Wie unterscheiden sich Land- und Wasserpflanzen, welche Tiere leben in Teich und Aubach?
Das Schulangebot soll die Grundschüler sensibilisieren, dass Wasser ein kostbares Gut für Mensch, Tier und Pflanze ist.

Ablauf:
1. Stunde: Einteilung in Kleingruppen, Entdeckungstour, sammeln der Eindrücke, mit Kescher und Lupe unterwegs
>  Brotzeit
2. Stunde: Die kleinen Forschungsteams erstatten sich gegenseitig Bericht, was sie entdeckt und beobachtet haben.
3. Stunde: Freies Spiel auf dem Erlebnisspielplatz mit Beaufsichtigung durch die Lehrkräfte

- Anmeldung erforderlich: Tel.: 09938-919135

- Kosten: 3 Euro/Schüler