Sie sind hier: Das Isarmündungsgebiet  > Gebietsbetreuung

Gebietsbetreuung Isarmündung

Seit März 2003 ist im Isarmündungsgebiet der Gebietsbetreuer Herr Schoger-Ohnweiler im Einsatz.

Aufgaben des Gebietsbetreuers im Isarmündungsgebiet:

  • Mitwirkung bei der Qualitätssicherung des Natura 2000-Gebietes
  • Dokumentation von Ziel- und Leitarten des Natura 2000-Gebietes
  • Berichterstattung in Natura 2000-Angelegenheiten
  • Öffentlichkeitsarbeit (Fachvorträge und Fachführungen im Infozentrum Isarmündung
    u. a. auch Vermittlung von Natura 2000-Zielen)
  • Durchführung von Umweltbildungsveranstaltungen im Infozentrum Isarmündung
  • Umsetzung von Besucherlenkungsmaßnahmen und Koordination der Besucherlenkung
  • Organisation von Fachveranstaltungen im Infozentrum Isarmündung
  • Veröffentlichung von Fachartikeln über das Natura 2000-Gebiet
  • Beschilderung von RL 1 bis 3 Pflanzenarten auf dem Außengelände des Infozentrums

Anschrift   

Infozentrum Isarmündung
- Dr. Georg Karl Haus -
Thomas Schoger-Ohnweiler
Gebietsbetreuer
Maxmühle 3
94554 Moos
Tel.: 09938/919135
Fax: 09938/919134
E-Mail: info(at)infozentrum-isarmuendung.de
Internet: www.infozentrum-isarmuendung.de

Dieses Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds kofinanziert.
"ESF in Bayern - Wir investieren in Menschen"