Sie sind hier: Infohaus Isarmündung  > Lage

Lage



Satellitenkarte


List of markers set in map:

Längengrad: 12.957150936126709

Breitengrad: 48.775240193126564




Anfahrtskizze

Anreise:

Das Infozentrum Isarmündung ist mit dem PKW über die Bundesstraße 8 (Passauer Straße) zwischen Plattling und Osterhofen oder mit dem Fahrrad auf dem Isar- bzw. Donauradweg zu erreichen.

PKW:
Fahren Sie von der Stadt Plattling aus, 6 km auf der B8 Richtung Osterhofen. Biegen Sie links Richtung Moos ab. Nach 1 km erreichen Sie die Ortseinfahrt von Moos. Folgen Sie dem Straßenverlauf zur Ortsmitte. Bleiben Sie immer auf der Kreisstraße 21. Nachdem Sie das Ortsende passiert haben, können Sie bereits die Ortschaft Sammern sehen, die Sie nach 1 km erreichen. Durchfahren Sie die Ortschaft und nach 500 m erreichen Sie linker Hand das Infozentrum Isarmündung.

Fahren Sie von der Stadt Osterhofen aus 4,5 km auf der B8 Richtung Osterhofen. In der Ortschaft Langenisarhofen biegen Sie rechts Richtung Moos ab. Nach 1 km erreichen Sie die Ortseinfahrt von Moos. Folgen Sie dem Straßenverlauf zur Ortsmitte. Bleiben Sie immer auf der Kreisstraße 21. Nachdem Sie das Ortsende passiert haben, können Sie bereits die Ortschaft Sammern sehen, die Sie nach 1 km erreichen. Durchfahren Sie die Ortschaft und nach 500 m erreichen Sie linker Hand das Infozentrum Isarmündung.

Fahrrad:
Mit dem Fahrrad kann das Infozentrum, auf dem südlichen Isarradweg (Plattling-Isarmünd), erholsam und auf ebener Strecke erreicht werden.
Fahren Sie vom Stadtplatz der Stadt Plattling Richtung Isarbrücke (B8 Richtung Osterhofen). Nach Überquerung der Brücke, ist bereits der Isarradweg ausgeschildert. Dieser Beschilderung folgen Sie flussabwärts, bis Sie nach knappen 6 km das Infozentrum Isarmündung erreichen. Von dort können Sie eine Etappe bis Thundorf (Donauradweg) anschließen.

Das Infozentrum kann von der Stadt Osterhofen aus über den Donauradweg und anschließend über den südlichen Isarradweg erreicht werden. Folgen Sie hierzu dem Donauradweg, entlang des zweitgrößten Flusses Europas aufwärts, über Mühlham (nach 1 km), vorbei an Aicha a. d. Donau (nach weiteren 2,5 km) und durch Thundorf (nach weiteren 3 km). Nach dieser Ortschaft wird aus dem Donauradweg der südliche Isarradweg. Entlang der Beschilderung, kommen Sie an der kleinen Ortschaft Kugelstadt (weitere 2 km), der Saisongaststätte Grieshaus (weitere 1,5 km) und - der letzten Ortschaft vor der Isarmündung - an Isarmünd vorbei. Anschließend folgen Sie der wenig befahrenen Kreisstraße 21 3 km und kommen rechter Hand am Infozentrum Isarmündung an.